Absolut inkompetente Transferentscheidungen

    • Absolut inkompetente Transferentscheidungen

      So jetzt mal Klartext: Von Flames halte ich mich zurück aber das muss mal gesagt werden.
      Valo braucht Leute und es wird der Transfer geöffnet schön und gut. Was aber die inkompetenten - und wahrscheinlich entscheidet unser lieber J(danke, dass du deinen Namen ausgeschrieben in den Sprachfilter gepackt hast lul) nicht allein wie viele wann gezogen werden - Teamler nicht raffen ist, dass EIN gezogener Spieler ZWEI Spieler Unterschied macht. IMMER das selbe: Masse unausgeglichen -> Transfer -> wieder unausgeglichen weil VIEL ZU VIELE gezogen werden. Wenn beispielsweise Valo 3 GRP und Deri 7 GRP hat oder grob gesagt 20 vs 50 dann ziehst du ZWEI Gruppen weil: 20 + 14 = 38 vs 50 - 14 = 36 -> 36vs38 und nicht DREI Gruppen was der eigentliche Unterschied war weil 20+21 = 41 vs. 50-21 = 29 und schon hast den Salat. Es ist nach JEDEM Transfer dasselbe es werden immer zu viele gezogen weil komplett braindead drüber nachgedacht wird und dann ist die Situation wieder genau umgekehrt bis der Spaß von vorne los geht.
      Argmunte von wegen: Ja es sind ja sowieso nie alle auf ein Mal on da kann man ruhig mehr ziehen sind Blödsinn. Und wenn scheinbar doch mit Hirn drüber nachgedacht wird warum passiert es DAUERHAFT erneut? Seit einem Jahr hier und der Müll ist locker 6 mal passiert und man denkt nie nach einfach kleine Änderungen zu machen oder mal zu beobachten wie sich das entwickelt. Entweder wird viel zu spät was gemacht oder viel zu früh und voreilig, dass immer dieselbe Scheiße dabei rumkommt. Im Team sind immer nur Leute die NIE selbst viel dabei mitspielen und größtenteils nie wirklich aktiv viel PvP machen bzw. je gemacht haben und solche sollen dann derartige Entscheidungen treffen? Schiebt es nicht auf die Spieler, die Ausrede zieht nach 10 Jahren 4Story schon seit dem lvl 93er Patch vom Offi nicht mehr.

      Aktuelle Situation: Valo LOCKER über ein Raid (2 grp Polish Terror 3- max.4 GRP CSTM 1-2 GRP 20cm 2GRP 4s eeds 1 GRP halb aktiv YGOB) Deri: 2 GRP Elysium 1 GRP sur Vivor 0.5-1 GRP Result 1-2 GRP Consequences(wobei die jegliche Kommunikation abweisen und nur rumporten sobald wir mit den restlichen 4 GRP die Valos ablenken omegalul)
      2+3+1+2+1 = 9 gegen 2+1+1+2 = 6 oder 63vs42... 7-10 Leute ziehen und es wäre ca. 50v50 und so lieb wie ich bin rechne ich bei Valo mit minimum und bei Deri mit maximum Spielerzahlen.
      Was würde unser tolles Team machen? Ah sieh einer an die sind DREI Gruppen mehr, da muss ich 3 Gruppen ziehen. Oh nein es sind ja dann 4 Gruppen Unterschied weil ich bedenken muss dass auf Valo 2 abgezogen und auf Deri zwei dazukommen also 41vs63. Merkste selber oder?

      Englische Version folgt, wenn ich Bock hab aber eigentlich sind genug deutsche aktiv und auch im Team, dass das erstmal reicht. Gern dürft ihr euch rechtfertigen, aber dann bitte mal Beweise liefern und nicht von wegen "mimimi hä eigentlich denken wir immer toll und ausgiebig darüber nach". Fakt ist, ich bin seit einem Jahr hier, hab so an die 200k Ehre gesamt gemacht und ca. 15k Kills und bin nicht irgendein Kek der nur mitläuft und das hier ist die SCHLECHTESTE Art die Spielerzahl auszugleichen, die ich JE auf einem 4Story Server gesehen hab(würde ja gerne alle 7 oder 8 Server nennen, aber darf ich ja nicht). Genauso könntet ihr euer tolles internationales Team, mit dem ihr euch so stolz brüstet einsetzen und mit den Spielern direkt kommunizieren (einfach mal online sein oder Termine ankündigen, zu denen ihr im Discord auf solche Dinge eingeht ohne dass immer ungewiss angeschrieben werden muss oder das ganze inoffiziell über "Freundschaften" zwischen Teamlern und Spielern abläuft). Forum ist veraltet, wir haben alle mitbekommen wie sich das auf dem Offi entwickelt hat und hier sind wir auf keinem guten Weg, das besser zu machen also rafft euch.

      In dem Sinne, ich bin kacken Bruder muss los.
      lol was
    • Resu schrieb:

      Im Team sind immer nur Leute die NIE selbst viel dabei mitspielen und größtenteils nie wirklich aktiv viel PvP machen bzw. je gemacht haben und solche sollen dann derartige Entscheidungen treffen?
      +1
      Das ist der Punkt, (fast) niemand vom Team spielt aktiv auf dem Server, geschweige denn spielt im PvP mit.
      Frage an die Teamler: Wann seid ihr das letzte Mal GE mitgelaufen oder habt im PvP einen Kill gemacht?
      Und diese Leute sollen entscheiden, wie das Balancing auszusehen haben soll?

      Kleine Assoziation zum Berufsleben:
      Gründet nen „Betriebsrat“ von Leuten, die aktiv auf dem Server spielen und euch ihre Meinungen mitteilen.
      Bei den meisten Firmen ist es auch so, dass die Chefs(ihr) von dem, was auf der Arbeit(Server) passiert keine Ahnung haben.
      Same here.

      Die ganzen Transfers sind sowieso witzlos.
      Es wird niemals komplett ausgeglichen sein.
      Nach jedem Transfer war es schlimmer, als es vorher war.

      Es werden jedes Mal zu viele Leute gezogen. Wie bereits erwähnt, 5 Spieler = 10 Spieler Unterschied, weil es nicht nur 5 neue Spieler auf Valo gibt, sondern auch 5 auf Derion fehlen.
    • Massenverhältnisse sind immer kacke...
      Leider ist es aber nie zu allen Zeiten gleich.
      Doc80 ist deri meist mehr und in BoG einfach besser aufgestellt.
      GE und Sonntag BE ist Valo immer mehr....

      Zu dem das Teamler meist nicht aktiv ingame sind:

      Problem ist, dass es nur wenige Spieler gibt die sich nicht selber bereichern wollen.
      Da ist es dann besser wenn die teamler nicht aktiv spielen.
      "Ich lass dich sperren" ~ Bosna 2k15 (permabanned)
    • Yoda schrieb:

      teamler die aktiv spielen haben bisher immer scheiße gebaut.

      22er pvps und pvp waffen vk.
      GM stab auf eigenen char getan.
      Mit macro gefarmt und auch das mit dem Stab...
      Dann sollte man mal seine Hierarchieebenen raffen und eventuell den Leuten, denen man wirklich vertraut nur die Privilegien geben, sich Sachen zu erstellen etc.

      Einziger Grund für sowas sind zu voreilige "Hochstufungen" (ich sag ja nur 2 Wochen TGM direkt GM für die junge Dame und schon war der Stab plötzlich auf'm anderen Char).
      Als unser nicht nennbarer Stiller Künstler (wink) der so ziemlich einzige Teamler, der aktiv gespielt hat war gab's die beste Kommunikation zum Team.

      Shoutouts gehen raus an die unreife Reaktion, das zu lesen und nur downzuvoten aber nicht mal drüber nachzudenken oder zu antworten. Hoffen wir einfach mal, dass die Motivation, den Server online zu halten länger anhält als beim letzten Server J-Beastyboy. Du repräsentierst Ancient auf der oberstenen Ebene und solltest dazu stehen, Bruder.. außerdem richtet sich das genauso an ALLE anderen in deinem Team (manche Leute sind tatsächlich zurecht auf der Position, die sie haben). Was du hier machst ist unreife Kinderkaka wie Tat sagen würde(und er ist ein Kind).
      lol was
    • Hallo.

      Resu schrieb:

      So jetzt mal Klartext: Von Flames halte ich mich zurück aber das muss mal gesagt werden.
      Valo braucht Leute und es wird der Transfer geöffnet schön und gut. Was aber die inkompetenten - und wahrscheinlich entscheidet unser lieber J(danke, dass du deinen Namen ausgeschrieben in den Sprachfilter gepackt hast lul) nicht allein wie viele wann gezogen werden - Teamler nicht raffen ist, dass EIN gezogener Spieler ZWEI Spieler Unterschied macht. IMMER das selbe: Masse unausgeglichen -> Transfer -> wieder unausgeglichen weil VIEL ZU VIELE gezogen werden. Wenn beispielsweise Valo 3 GRP und Deri 7 GRP hat oder grob gesagt 20 vs 50 dann ziehst du ZWEI Gruppen weil: 20 + 14 = 38 vs 50 - 14 = 36 -> 36vs38 und nicht DREI Gruppen was der eigentliche Unterschied war weil 20+21 = 41 vs. 50-21 = 29 und schon hast den Salat. Es ist nach JEDEM Transfer dasselbe es werden immer zu viele gezogen weil komplett braindead drüber nachgedacht wird und dann ist die Situation wieder genau umgekehrt bis der Spaß von vorne los geht.
      Argmunte von wegen: Ja es sind ja sowieso nie alle auf ein Mal on da kann man ruhig mehr ziehen sind Blödsinn. Und wenn scheinbar doch mit Hirn drüber nachgedacht wird warum passiert es DAUERHAFT erneut? Seit einem Jahr hier und der Müll ist locker 6 mal passiert und man denkt nie nach einfach kleine Änderungen zu machen oder mal zu beobachten wie sich das entwickelt. Entweder wird viel zu spät was gemacht oder viel zu früh und voreilig, dass immer dieselbe Scheiße dabei rumkommt. Im Team sind immer nur Leute die NIE selbst viel dabei mitspielen und größtenteils nie wirklich aktiv viel PvP machen bzw. je gemacht haben und solche sollen dann derartige Entscheidungen treffen? Schiebt es nicht auf die Spieler, die Ausrede zieht nach 10 Jahren 4Story schon seit dem lvl 93er Patch vom Offi nicht mehr.

      Aktuelle Situation: Valo LOCKER über ein Raid (2 grp Polish Terror 3- max.4 GRP CSTM 1-2 GRP 20cm 2GRP 4s eeds 1 GRP halb aktiv YGOB) Deri: 2 GRP Elysium 1 GRP sur Vivor 0.5-1 GRP Result 1-2 GRP Consequences(wobei die jegliche Kommunikation abweisen und nur rumporten sobald wir mit den restlichen 4 GRP die Valos ablenken omegalul)
      2+3+1+2+1 = 9 gegen 2+1+1+2 = 6 oder 63vs42... 7-10 Leute ziehen und es wäre ca. 50v50 und so lieb wie ich bin rechne ich bei Valo mit minimum und bei Deri mit maximum Spielerzahlen.
      Was würde unser tolles Team machen? Ah sieh einer an die sind DREI Gruppen mehr, da muss ich 3 Gruppen ziehen. Oh nein es sind ja dann 4 Gruppen Unterschied weil ich bedenken muss dass auf Valo 2 abgezogen und auf Deri zwei dazukommen also 41vs63. Merkste selber oder?

      Englische Version folgt, wenn ich Bock hab aber eigentlich sind genug deutsche aktiv und auch im Team, dass das erstmal reicht. Gern dürft ihr euch rechtfertigen, aber dann bitte mal Beweise liefern und nicht von wegen "mimimi hä eigentlich denken wir immer toll und ausgiebig darüber nach". Fakt ist, ich bin seit einem Jahr hier, hab so an die 200k Ehre gesamt gemacht und ca. 15k Kills und bin nicht irgendein Kek der nur mitläuft und das hier ist die SCHLECHTESTE Art die Spielerzahl auszugleichen, die ich JE auf einem 4Story Server gesehen hab(würde ja gerne alle 7 oder 8 Server nennen, aber darf ich ja nicht). Genauso könntet ihr euer tolles internationales Team, mit dem ihr euch so stolz brüstet einsetzen und mit den Spielern direkt kommunizieren (einfach mal online sein oder Termine ankündigen, zu denen ihr im Discord auf solche Dinge eingeht ohne dass immer ungewiss angeschrieben werden muss oder das ganze inoffiziell über "Freundschaften" zwischen Teamlern und Spielern abläuft). Forum ist veraltet, wir haben alle mitbekommen wie sich das auf dem Offi entwickelt hat und hier sind wir auf keinem guten Weg, das besser zu machen also rafft euch.

      In dem Sinne, ich bin kacken Bruder muss los.

      Dies ist in keinster weise ein konstruktives Feedback noch hält es einem Faktencheck stand. Was du uns vorwirfst ist schlichtweg nicht unsere Schuld noch haben wir darauf Einfluss wie die Community dieses Spiel gestaltet, wir führen nur den Pinsel, wie die Farbe anschließend verläuft ist nicht unser Kuchen.

      Jedem im Team, denn wir nehmen nur Leute die auch fähig genug sind normalen Hausverstand zu gebrauchen, ist klar das bei einem Transfer nicht nur auf einer Seite eine Person mehr dazu kommt sondern ebenfalls auf der anderen Seite eine Person abgezogen wird. Wir transferieren selten und auch wirklich nur wenn es sich über einen längeren Zeitraum nicht selbst ausgleicht wie es wieder vor kurzem der Fall war. Zu Kriegszeiten gab es noch vor paar Wochen eine Ungleichheit von 70 Spielern (+/- 20 je nach Tag). Jeder Transfer ist bei uns limitiert, wir ziehen an einem Tag nur eine gewisse Anzahl sowie gibt es auch eine Obergrenze an Spielern die wir in einem Transferdurchgang ziehen. In diesem Fall wurden 17 Spieler transferiert. Die Anschuldigungen das wir dies nicht abwegen und sanft angehen sind absolut nicht haltbar. Innerhalb einer Woche haben wir die Spielermassen ausgeglichen und es gab wieder ein paar angenehme Kriege zu betrachten.

      Nun kommt der Punkt woran es häufiger scheitert den wir als Team aber nicht steuern können.
      So gut wie jeder aktive auf diesem Server hat inzwischen mindestens einen Account auf beiden Seiten mit einem Max-Level Character. Sobald wir angleichen kommt es wie auch diesesmal zu Nachzüglern die sich dazu entschließen das Land eigenständig zu wechseln. Dies können wir nicht einkalkulieren. Das Problem hier kommt nicht von unserer Seite sondern größtenteils von der deutschen Community, zumindest in den letzten "gescheiterten" Transfers.

      Es tut mir Leid aber deine Aussagen sind komplett undurchdacht und teils sehr verletzend.

      Der Witz an der ganzen Sache ist ja das wenn man die Balance einfach ignoriert und die Community gewähren lässt ändert sich nichts und wir gelten als nicht interessiert an dem Server.
      Sobald wir aber dann was unternehmen und die limitierten überwachten Transfers öffnen so wird dies ausgenutzt und es lassen sich großteils nur Leute ziehen die eben keinen Account auf der anderen Seite haben und der Rest der Gilde/Freunde switchen einfach selbstständig.
      Man kann es euch nicht Recht machen, den Strick den strickt Ihr euch selbst.

      Ebenfalls passt sich das Länderverhältnis stetig selbst an, es ist keine gleichbleibende Zahl. Von Tag zu Tag beginnen Spieler oder pausieren/hören auf. Es ist ein Kommen und Gehen das wir nicht gezielt regulieren oder fördern können.

      Resu schrieb:

      Dann sollte man mal seine Hierarchieebenen raffen und eventuell den Leuten, denen man wirklich vertraut nur die Privilegien geben, sich Sachen zu erstellen etc.
      Hier stellst du dich nur selbst zur Schau. Du scheinst überhaupt keine Ahnung von unserer Hierarchie sowie der Rechteverteilung in unserem Team zu haben. Wenige hier im Team können Gegenstände erstellen und schon garnicht Leute die neu beitreten. Leute die diese Fähigkeit besitzen sind in höheren Positionen und alle zusammen bereits schon seit über 2 Jahren im Team. Ebenfalls gibt es bei jeder Ausgabe an Gegenstände (die natürlich geloggt sind) eine Niederschreibungsplficht sowie Meldepflicht an einen Game Administrator mit einer Begründung. Dies kannst du nicht wissen, allerdings musst/solltest du dann auch nicht dazu ein solchartiges Kommentar abgeben.

      Resu schrieb:

      Einziger Grund für sowas sind zu voreilige "Hochstufungen" (ich sag ja nur 2 Wochen TGM direkt GM für die junge Dame und schon war der Stab plötzlich auf'm anderen Char).
      Als unser nicht nennbarer Stiller Künstler (wink) der so ziemlich einzige Teamler, der aktiv gespielt hat war gab's die beste Kommunikation zum Team..

      Noch nie wurde jemand innerhalb 2 Wochen von TGM zu GM bei uns aufgestuft dies ist die nächste Lüge/Unwahrheit. Jeder GM in unserem Team hat Monate in unserem Team verbracht bevor er die Ehre zuteil bekommen hat das T zu verlieren und als vollwertiges Teammitglied angesehen zu werden. Die besagte Dame war ebenfalls seit fast einem halben Jahr im Team. Für Ihr Vergehen wurde sie innerhalb 12 Stunden zur Rechenschaft gezogen und aus dem Team geworfen. Der Fall betrifft keine weiteren Spieler, ebenfalls wurden Schritte eingeleitet sodass dies nicht wieder vorkommen kann.

      Resu schrieb:

      Shoutouts gehen raus an die unreife Reaktion, das zu lesen und nur downzuvoten aber nicht mal drüber nachzudenken oder zu antworten. Hoffen wir einfach mal, dass die Motivation, den Server online zu halten länger anhält als beim letzten Server J-Beastyboy. Du repräsentierst Ancient auf der oberstenen Ebene und solltest dazu stehen, Bruder.. außerdem richtet sich das genauso an ALLE anderen in deinem Team (manche Leute sind tatsächlich zurecht auf der Position, die sie haben). Was du hier machst ist unreife Kinderkaka wie Tat sagen würde(und er ist ein Kind)
      Woher nimmst du dir das Recht mich öffentlich bei meinem Namen zu nennen? Dies ist einfach nur menschlich eklig in der Art und Weise in der Du es betreibst.
      Das Unreif lasse ich mal unkommentiert, aber eventuell würdest du nach ein wenig Nachdenken festellen das Ich mich nicht zu Jedem Gesülze dieses Niveaus geistlich beteiligen muss.

      Wie man es in den Wald ruft so kommt es zurück.
    • Mehr als eine Richtigstellung der Hirngespinster hier ist auch nicht von Nöten. Ich bin nicht der Fan von überflüssigem. Ich bin direkt und ehrlich so war Ich immer schon. Ich würde empfehlen das Niedergeschriebene zu reflektieren dann wirst du schon genug Inhalt vorfinden.

      Es mangelt euch an Respekt gegenüber Personen die dies freizetlich schon seit Jahren für euch am Laufen halten. Ihr hält dies für selbstverständlich und pfeift auch noch vollkommen darauf mit an den Haaren herbeigezogenen Thesen.

      Hinter diesem Projekt stecken viele Menschen und zehntausende an Stunden die für Menschen wie euch geopfert werden.

      Ebenfalls ist es nicht meine Aufgabe euch zu bekehren ich arbeite mit Denkanstößen. Lediglich die Richtigstellung hier war von Nöten für Drittleser die hier vorbeischnuppern.
    • xscusi schrieb:

      Einnahmen werden natürlich nicht generiert
      Wenn Ihr denkt dies ist unser Antrieb so führt diese Diskussion sowieso zu Nichts. Eure Meinung habt Ihr euch bereits gebildet. Bedacht wurde hierbei aber nicht wie begonnen wurde und das lange der Server sich nicht selbst finanzieren konnte. Wer mich persönlich kennt weiß das dieses Projekt aus Leidenschaft begonnen hat und mich jegliche Rückschläge sowie Erfolge persönlich treffen.
    • There has to be a point at which we work together. I know it is simply irresistible to look at issues from one perspective, but in the greater scheme we are facing a plethora of issues.

      Balance will only work if the community works hand in hand with us. If players were to come forward, telling us that 2-3 people will switch without a transfer, we would be able to factor those numbers in.

      If transfers are constantly accompanied by „sneaky“ side switchers, we will never be able to create a long-lasting effect.

      Furthermore, AncientCompiler is putting an exorbitant amount of work in right now. He has made things happen behind the scenes, that will elevate 4Ancient tremendously in the near future.

      Our next 2 patches will be major and game changing to the complete 4Story scene! Especially the second patch.

      I know it is a bit frustrating to be in the dark about upcoming patches but we are working on huge improvements and will inform you as soon as possible. I can assure you, we are doing a lot, even though it may feel like nothing is changing right now.

      All in all, this project will only work if we work together. We are trying to provide you the best experience while we are putting in a lot of work towards 4Ancients future. Not everything will go perfect, but with better cooperation we can tackle these issues more effectively.

      Kind regards,
      Shellfish
    • Schön und gut, dass du das alles aus Lust darauf machst, aber trotzdem seid ihr alles andere als verbunden mit euren Spielern. Alleine die Tatsache, dass 17 Leute gezogen wurden und du im selben Atemzug erwähnst, wie bedacht und selten eure Transfers sind beweist genau das. 17 Leute ist brutal zu viel und wenn auch nur einer von euch mal da wäre und aktiv bei der GE zuschaut statt nur die Zahlen die deine Konsole dir zeigt auszulesen und anzuschauen, hättet ihr das früh genug gemerkt. Dass Leute willkürlich selbst hin- und her wechseln könnt ihr nicht beeinflussen. Aber der Grund, warum es dazu kommt, dass man sich zwei Accounts auf beiden Ländern macht, ist genau der, dass die Ausgleichung einfach mangelhaft passiert hier. Ich rede nicht davon, dass sie zu selten passiert, sondern zu undurchdacht und das jedes einzelne der seltenen und angeblich durchdachten Male. Mit dem jetzigen Transfer habt ihr es nur schlimmer gemacht, als es war. Wer die letzten 7 Tage nur 2 Mal zur GE da war, gibt euch Brief und Siegel dafür.

      Deine Quality Of Life changes die du bei jedem Patch bringst sind alle toll und in Ordnung, aber machen den Braten nicht fett. Wichtige Entscheidungen, bei denen es wirklich drauf ankommt versaut ihr immer wieder, damit ist nicht nur der Transfer gemeint. Wer wollte den Kriegerpatch? Niemand. Wie lange hats gedauert, bis er etwas ausgehebelt wird? Monate. Warum immer auf dicke Patches ein halbes Jahr warten, wenn man dringende und wichtige oder einfachere Dinge nicht sofort umsetzen kann? Wie lange mussten Nils und andere Leute nachhaken, dass ein Ranking kommt? Stattdessen kriegen wir ein halb funktionierendes "Anti Makro" System und 2 Monate später dann mal das Ranking, das sowieso inkonsistent läuft. Genauso die Pots und verschiedene Farben, dass man die mal außeinander scheiden kann? Kommen bestimmt im neuen Patch denke ich, aber Item Icons zu ändern ist keine Herkulesaufgabe und sowas bringt JEDEM Spieler was. Leute die Farmen und Tränen öffnen und Leute die aktiv PvP machen und ihre Pots nutzen wollen. Die tollen Umhänge vom letzten Patch wollte auch keiner. Keiner zwingt euch, so viele Sachen auf ein mal zu patchen. Hört auf die Vorschläge von den Spielern und das sollte 60% des Patches ausmachen, nicht irgendwelche Debugs oder ausschlaggebende Klassenanpassungen, von denen im voraus nur die Tester informiert werden.

      Außerdem, seit wann ist es verwerflich, Menschen beim eigenen Namen zu nennen? xD (hätte dich ja gerne normal genannt aber der Sprachfilter hat mich leider zu kreativ gemacht)

      Und noch was: Respekt hat man sich zu verdienen, und wird nicht vorausgesetzt. Warum sollte ich respektieren, dass du aus Selbstlosigkeit dich dazu entscheidest, ein Team aufzubauen und Tage, Monate deiner wertvollen Zeit für diese Zwecke opferst? Das ist deine Entscheidung. Ich respektiere gut durchdachte sinnvolle Änderungen, vor allem, wenn die PRIORITÄTEN der Änderungen besser durchdacht werden. Schau dir an, wie sich das hier entwickelt, ich bin nicht der einzige, der unzufrieden ist. Macht bei den wichtigen Entscheidungen das Richtige und man respektiert euch auch ausreichend. Respektieren kann man, dass euer Team sehr viel dauerhaft ändert und am Ball bleibt. Aber genau diese von dir tausenden erwähnten Stunden, auf die ihr natürlich stolz sein dürft, werden verschwindend gering, wenn nur wenige Dinger versäumt werden.

      @Shellfish nicht die Spieler müssen auf EUCH zugehen, sondern IHR auf die Spieler. Ich geh auch nicht zum Restaurant und frage nach der Speisekarte, das ist selbstverständlich, dass man bedient wird.
      Statt anzumerken, dass niemand euch über einen Wechsel informiert, könnt ihr doch vor dem Transfer fragen, ob jemand wechselt oder mit dem Gedanken spielt?


      Hoffe man sieht sich zur GE, egal auf welcher Seite.
      lol was

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Resu ()

    • Shellfish schrieb:

      There has to be a point at which we work together. I know it is simply irresistible to look at issues from one perspective, but in the greater scheme we are facing a plethora of issues.

      Balance will only work if the community works hand in hand with us. If players were to come forward, telling us that 2-3 people will switch without a transfer, we would be able to factor those numbers in.

      If transfers are constantly accompanied by „sneaky“ side switchers, we will never be able to create a long-lasting effect.

      Furthermore, AncientCompiler is putting an exorbitant amount of work in right now. He has made things happen behind the scenes, that will elevate 4Ancient tremendously in the near future.

      Our next 2 patches will be major and game changing to the complete 4Story scene! Especially the second patch.

      I know it is a bit frustrating to be in the dark about upcoming patches but we are working on huge improvements and will inform you as soon as possible. I can assure you, we are doing a lot, even though it may feel like nothing is changing right now.

      All in all, this project will only work if we work together. We are trying to provide you the best experience while we are putting in a lot of work towards 4Ancients future. Not everything will go perfect, but with better cooperation we can tackle these issues more effectively.

      Kind regards,
      Shellfish
      THANKS GOD FINALLY SOMEOKE SPEAKING ENGLISH